Erste verpasst Sieg gegen Tabellenzweiten Rentfort IV - Wacker Gladbeck Spielbericht Wacker Gladbeck I vs. Rentfort IV:

Ein sonniger Nachmittag bescherte uns das Spitzenspiel der Kreisliga B1 zwischen den Aschenplatzhelden von Wacker Gladbeck und den unaufhaltsam,spielerisch starken Gegner von der Hegeroad. Es entwickelte sich ein heißes Duell mit wenig Torchancen. Doch dann durfte Wacker nach tollem Spielzug jubeln und traf zum 1:0. Damit ging es trotz Atemnot, aufgrund des staubenden Ascheplatzes, in die Kabine. Man fragt sich aufgrund dieser Begebenheiten, wann reagiert endlich jemand von der Stadt auf diese Misere.

Die zweite Halbzeit versuchte der BVR, sich in die Wackeraner Hälfte zu drängen. Die Jungs um Trainer Griese rannten an und erzielten das 1:1, es war verdient. Danach kam endlich das Feuer in die Runde, die ein Derby verdient. In der ARD heißt es: Hart, aber Fair! Das waren auch die Stimmen der Trainer.

Kommen wir nun zur 88. Minute: Ein Zweikampf kurz vor dem Wackeraner 16-m Raum wird geahndet...Ein Pfiff und der Unparteiische zeigt auf den Punkt, völlig überraschend zur Beteiligung aller Akteure. Auch der Gegner sagte dem Schiedsrichter, dass es kein Foulspiel gegeben hat. Dem Unparteiischen war es egal, er entschied auf Strafstoß und so gingen die Wackeraner, trotz super Leistung, mit 1:2 vom Platz.