1. Mannschaft:
Auswärts bei einem Aufstiegsaspirant!
Wacker Gladbeck ist am Sonntag den 11.November. 2018 um 14:30 Uhr zu Gast beim
Aufstiegsfavoriten SpVg. Westfalia Buer an der Lohmühle.
Da kommen Erinnerungen hoch, vor genau zwei Jahren kämpften beide Mannschaften noch in der Kreisliga C1 um den Aufstieg in die B-Liga.
Beide Spiele gingen damals an den Gastgeber und somit auch der Aufstieg.
Jetzt ist es an der Zeit den Spieß umzudrehen!
Mit einem Sieg gegen die noch ungeschlagenen Bueraner könnten die Butendorfer ein klares Ausrufezeichen in Richtung Kreisliga A setzen!
Aber aufgepasst, nicht ohne Grund stehen die Männer aus Buer mit 34 Punkten und einer Tordifferenz von 37:9 auf Rang 2 der Tabelle. (Punktgleich mit dem Spitzenreiter BV Rentfort 3)
Aber auch unsere Truppe ist nachdem Sieg im Derby letzte Woche voll im Soll und möchte für die große Überraschung der Liga sorgen.

Wir drücken euch die Daumen !!!

2. Mannschaft:
Auch unsere Reserve ist zu Gast an der Lohmühle! Um 12:30 ist Anstoß.

Jedoch sind die Rollen hier genau anders herum als bei unserer ersten Mannschaft.
Die zweite geht als klarer Favorit ins Match und möchte die nächsten drei Punkte holen für das große Ziel.
Tabellarisch gesehen sollte dies kein Problem darstellen.
Die Gastgeber stehen auf Platz 10 mit einer Punktausbeute von 15. (Tordifferenz: 30:47)
Trotzdem sollte man auch diesen Gegner nicht unterschätzen, in den letzten Heimspielen zeigte sich die Westfalia in guter Verfassung. Sieg gegen SuS 05 Beckhausen2 und nur eine knappe Pleite gegen Spitzenreiter SV Horst-Emscher 08/4 stehen dort zubuche.

Wir sind guter Dinge, dass man mit einem konzentrierten Auftritt die nächsten drei Punkte einfahren kann.

3. Mannschaft:
Die dritte darf zuhause gegen Adler Feldmark 2 ran. Angepfiffen wird um 12:45 Uhr.
Auch im dritten Spiel des heutigen sind die Rollen klar verteilt.
Wacker 3 fordert den Spitzenreiter aus Gelsenkirchen Feldmark zum Duell an der Burgstraße heraus.
Unsere Männer können ohne Druck ins Spiel gehen und haben nichts zu verlieren.
Feldmark dagegen braucht die nächsten drei Punkte um weiterhin ganz oben zu stehen.

Wir freuen uns auf ein tolles Heimspiel.

 

4. Mannschaft:
Die 4. Mannschaft hat nach den letzten harten Wochen Spielfrei und kann sich mal eine Pause gönnen.

 


Bildquelle: 1. Mannschaft zu Gast bei der Reserve von Eintracht Erle.